BLACKNUT ist eine vereinfachte Aktiengesellschaft nach französischem Recht mit einem Kapital von 80.186,00 € und Geschäftssitz in der 1137 A Avenue des Champs Blancs, 35510 Cesson-Sévigné (F-35510), eingetragen im Handelsregister Rennes unter der Nummer 817 885 049 (nachfolgend „Blacknut“).

Blacknut bietet einen Abonnement-Service an, dank dem Sie mittels kompatibler verbundener Geräte auf einen Katalog mit Videospielen (die „Spiele“) zugreifen und diese spielen können (der „Blacknut-Service“ oder der „Service“).

ARTIKEL 1. GEGENSTAND

Gegenstand der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen ist es, die Modalitäten für den Zugriff des Nutzers auf den Blacknut-Service zu definieren (nachfolgend die „Allgemeinen Bedingungen“). Der Zugriff auf den Blacknut-Service setzt voraus, dass Sie sämtliche Bestimmungen der ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN akzeptieren.

ARTIKEL 2. ERSTELLEN IHRES KONTOS

Um ein ABONNEMENT abschließen zu können, müssen Sie im Vorfeld ein Nutzerkonto anhand der Informationen, die Sie uns über die App übermitteln, anlegen (das „Nutzerkonto“). Sie haften für den vertraulichen Umgang mit Ihrem Nutzernamen und Ihrem Passwort sowie für die Sicherheit Ihrer Ausstattung und IT-Systeme.

Um ein Konto zu erstellen und den Blacknut-Service zu abonnieren, müssen Sie mindestens 18 Jahre bzw. 16 Jahre alt und mündig sein. Die Erziehungsberechtigten sind verantwortlich dafür, festzulegen welcher Service für (ein) nicht volljährige(s) Kind(er) angemessen ist bzw. welcher nicht, und die erforderlichen Vorkehrungen zu treffen, um den Zugriff auf bestimmte Services und Inhalte zu beschränken, indem beispielsweise das entsprechende Tool im Angebot ihres Internetdienstleisters genutzt wird.

Sobald Sie das Abonnement abgeschlossen haben und die Bestimmungen der Allgemeinen Bedingungen beachten, können Sie selbst und die Mitglieder Ihres Haushalts auf den Blacknut-Service zugreifen (nachfolgend die „Nutzer“). Sie haften für die Nutzung des Blacknut-Services durch Minderjähre, die Zugriff auf Ihr Nutzerkonto haben können.

ARTIKEL 3. IHR GRATIS-TEST UND IHR ABONNEMENT

BLACKNUT bietet Ihnen die Möglichkeit, den Blacknut-Service bei Abschluss eines monatlich automatisch verlängerbaren und jederzeit kündbaren Abonnements 14 (vierzehn) Tage lang kostenlos zu testen (nachfolgend das „Abonnement“).

Der Preis und die Modalitäten des Abonnements werden auf der Startseite des Blacknut-Services vorgestellt. Dank Ihres Abonnements können Sie sich mit ihren kompatiblen verbundenen Geräten beim Blacknut-Service einloggen; es kann jeweils nur ein Gerät zur gleichen Zeit eingeloggt werden. Die technischen Voraussetzungen, um auf den Blacknut-Service zuzugreifen, sind in Artikel 5 der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen genau aufgeführt. Der Spiele-Katalog kann sich während der Laufzeit ihres Abonnements fortwährend weiterentwickeln. Blacknut behält sich das Recht vor, jederzeit Spiele zu seinem Katalog hinzuzufügen, diese auszutauschen oder zu entfernen.

Sollten bedeutende Änderungen des Angebots von Blacknut Ihr Abonnement betreffen, werden Sie mindestens dreißig (30) Tage vor deren Inkrafttreten per E-Mail darüber in Kenntnis gesetzt.

Die Dauer des angebotenen Gratis-Tests ist auf 14 (vierzehn) Tage pro Nutzer beschränkt. Blacknut behält sich das Recht vor, nach seinem Ermessen Ihren Gratis-Test abzulehnen, zu kürzen, zu unterbrechen und/oder zu widerrufen, um jeglichen Missbrauch zu verhindern, der von seinen Diensten erkannt wird durch die personenbezogenen Daten, die Sie ihm beim Erstellen Ihres Nutzerkontos und/oder beim Abschluss Ihres ABONNEMENTS mitgeteilt haben.

ARTIKEL 4. IHRE ZAHLUNGSWEISE UND IHRE RECHNUNG

Beim Abschluss eines Abonnements müssen Sie uns Ihre gültigen und aktuellen Kreditkartendaten mitteilen. Sie verpflichten sich, uns über sämtliche Änderungen Ihrer Kreditkartennummer, deren Ablaufdatum und/oder der Rechnungsadresse zu informieren, indem Sie sich mit Ihrem Nutzerkonto anmelden und uns ebenso in Kenntnis zu setzen, wenn Ihre Kreditkarte abgelaufen ist oder aus irgendeinem Grund storniert wurde.

Nach Ablauf der Gratis-Testzeit bucht Blacknut den Betrag des Abonnements für den kommenden Monat dank der von Ihnen mitgeteilten Kreditkartendaten ab.

Die Abonnement-Gebühren sowie eventuelle weitere Kosten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Blacknut-Services wie beispielsweise Steuern oder eventuelle Transaktionsgebühren, werden jeweils am ersten Tag des Abonnement-Monats abgebucht. Jeder angefangene Abonnement-Monat, außerhalb der Gratis-Testzeit, wird abgebucht, außer im Falle einer fehlgeschlagenen Zahlung. Die Kosten für die Internetverbindung werden von Ihnen getragen.

Bei erfolgreicher Abbuchung akzeptieren Sie, dass Blacknut eine elektronische Rechnung in der entsprechenden Höhe ausstellt. Sie finden Ihre Rechnungen in Ihrem Nutzerkonto.

Sollte die Zahlung aus irgendeinem Grund nicht erfolgen können, wird das Abonnement sofort unterbrochen. Der Nutzer kann jederzeit sein Abonnement reaktivieren, indem er ein neues Zahlungsmittel angibt. Sobald er dieses neue Zahlungsmittel eingibt, wird sofort eine Zahlung durchgeführt. Diese reaktiviert das Abonnement erneut für den monatlich verlängerbaren Zeitraum von einem Monat, sofern es nicht zu einer Kündigung kommt. Der Tag des Monats dieser Zahlung wird das neue Abbuchungsdatum.

ARTIKEL 5. TECHNISCHE UND GEOGRAPHISCHE VORAUSSETZUNGEN

Der Nutzer erkennt an und akzeptiert, dass der Blacknut-Service aufgrund seines Wesens als Dienst für Online-Videospiele die Installation eines angemessenen technischen Umfelds erforderlich macht.

Diesbezüglich müssen Sie, um auf den Blacknut-Service zugreifen zu können, über eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung sowie ein mit dem Blacknut-Service kompatibles verbundenes Gerät verfügen wie beispielsweise PC, Mac, Smartphone oder Tablet. Im Rahmen von Beta-Tests der Services ist der Zugriff auf den Service möglicherweise auf eine einzige Art verbundenes Gerät beschränkt, was der Nutzer anerkennt und akzeptiert.

Darüber hinaus müssen Sie, um auf den Blacknut-Service mit den kompatiblen verbundenen Geräten zugreifen zu können, eine App (die „App“) downloaden und ein Abonnement abschließen. Sie erhalten automatisch die Updates der App, was Sie akzeptieren.

Wenn Sie sich beim Blacknut-Service einloggen, können wir Erkennungs-Tools verwenden, die eine Prüfung Ihres technischen Umfelds und eine Einschätzung, ob Ihre Konfiguration unseren technischen Mindestanforderungen genügt, ermöglichen.

Sie bestätigen, dass die Anzeigequalität der Services und der Spiele von Ihrem technischen Umfeld und insbesondere von Ihrem verbundenen Gerät, Ihrem Standort, der Qualität der verfügbaren Bandbreite und/oder der Internetverbindung abhängt. Eine Download-Geschwindigkeit von mindestens 6 Mb/s wird empfohlen, um unter optimalen Bedingungen auf den Blacknut-Service zuzugreifen.

Insofern kann Blacknut nicht haftbar gemacht werden für Schwierigkeiten bei der Verbreitung oder, allgemein gesprochen, Störungen des Internets, welche die Nutzung der Services beeinträchtigen. Der Service wird „als solcher“ bereitgestellt; Blacknut übernimmt keine Garantie für die Konditionen der Verbreitung, die Verbreitungsqualität, die Übertragung und die Zugänglichkeit der Services und der Spiele.

Sie unterstützen uns dabei, mögliche Ursachen für Probleme mit dem Service zu erkennen, die unserer vernünftigen Einschätzung nach, auf Elementen beruhen, die Ihrer Kontrolle unterliegen.

Ausnahmsweise kann Blacknut den Zugriff auf den Service ganz oder teilweise unterbrechen, wenn wir der Ansicht sind, dass (a) Ihre Nutzung des/Anmeldung zu den Services (i) ein Sicherheitsproblem darstellt, (ii) eine schädliche Wirkung auf den Service oder die Systeme oder eines bzw. mehrere Spiele haben könnte, (iii) uns sowie unsere verbundenen Gesellschaften oder Dritte haftbar machen könnte oder (iv) betrügerisch sein könnte; oder dass (b) Sie einer Ihrer Verpflichtungen gemäß der Allgemeinen Bedingungen nicht nachkommen. Der Blacknut-Service ist ausschließlich in Deutschland zugänglich.

ARTIKEL 6. GEISTIGES EIGENTUM

Blacknut gewährt Ihnen während der Laufzeit Ihres Abonnements und ausschließlich in Deutschland eine persönliche, nicht-exklusive und nicht übertragbare Lizenz, die auf den Zugang zum Service beschränkt ist, um auf den Katalog der verfügbaren Spiele zugreifen und diese spielen zu können gemäß den im vorliegenden Dokument definierten Konditionen.

Eine jedwede andere Nutzung und insbesondere eine öffentliche Darstellung und/oder Vervielfältigung sowie eine jedwede Nutzung außerhalb der Familie zu beruflichen, gewerblichen oder werbetechnischen Zwecken des gesamten Blacknut-Services oder in Teilen, der App und des bzw. der Spiel(e) ist untersagt ohne die ausdrückliche schriftliche und vorherige Genehmigung durch Blacknut.

Der Nutzer untersagt es sich insbesondere, den Service, eines der Spiele und/oder die App und deren Bestandteile auf irgendeine Weise zu verändern, zu dekompilieren, zu übersetzen, anzupassen, zu vertreiben, zu verteilen, zu verfälschen oder zu kopieren.

Der Nutzer erkennt an, dass die Spiele und ihre gesamten Bestandteile sowie die Rechte im Zusammenhang mit den Marken ihrer Herausgeber, durch das Recht auf geistiges Eigentum geschützt sind gemäß den geltenden Vorschriften. Bei einer Verletzung haftet der Verursacher zivilrechtlich.

Wenn Sie den Inhalt oder sonstiges Material auf dem Service und/oder den sozialen Netzwerken von Blacknut veröffentlichen, gewähren Sie Blacknut eine kostenlose, übertragbare Lizenz mit der Möglichkeit einer Vergabe von Unterlizenzen, um Ihre Inhalte weltweit und auf sämtlichen Medien für die Dauer der Urheberrechte zu nutzen, zu vervielfältigen, zu verändern, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, Nebenwerke zu schaffen, zu verteilen und anzuzeigen. Sie erklären und garantieren, der Besitzer zu sein oder alle erforderlichen Rechte an den so veröffentlichten Inhalten zu haben, um diese Lizenz zu gewähren.

ARTIKEL 7. UNSERE DATENSCHUTZPOLITIK

Um Ihr Nutzerkonto zu erstellen und ein Abonnement abschließen zu können, müssen Sie unsere Datenschutzrichtlinie akzeptieren.

ARTIKEL 8. IHRE KÜNDIGUNGSMÖGLICHKEIT

Sie können Ihr Abonnement jederzeit über Ihr Nutzerkonto kündigen. Im Falle einer Kündigung haben Sie ab dem Fälligkeitsdatum Ihres laufenden Abonnement-Monats keinen Zugriff mehr auf den Blacknut-Service. Sie können das Abonnement unter den im vorliegenden Dokument definierten Konditionen jederzeit erneut abschließen.

Sie wurden darüber informiert, dass der Service aus einem digitalen Inhalt besteht, der nicht auf einem Hardware-Träger bereitgestellt wird. Indem Sie Ihren Abschluss eines Abonnements bestätigen, akzeptieren Sie, dass Sie den Blacknut-Service sofort nutzen und verzichten auf Ihr Widerrufsrecht.

ARTIKEL 9. SUPPORT

Über das Kontaktformular können Sie uns kontaktieren, um uns Probleme jeglicher Art mitzuteilen.

ARTIKEL 10. VERSCHIEDENES

Werden aus irgendeinem Grund die o. g. Bestimmungen ganz oder teilweise storniert, behalten die übrigen Bestimmungen nicht weniger ihre volle Wirkung. Sollte irgendeine der Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen ungültig werden hinsichtlich einer geltenden gesetzlichen Bestimmung oder Vorschrift und/oder einer rechtskräftigen Gerichtsentscheidung, wird diese als nicht geschrieben erachtet, beeinträchtigt jedoch in keinster Weise die Gültigkeit der übrigen Klauseln, die in vollem Umfang gültig bleiben.

Blacknut behält sich die Möglichkeit vor, die Rechte und Pflichten aus dem vorliegenden Schriftstück in jedweder Form ganz oder teilweise abzutreten, zu übertragen oder einem Dritten zu verleihen, um die Rechte und Pflichten des vorliegenden Schriftstücks ganz oder teilweise auszuführen, ohne dass diese Übertragung eine Minderung Ihrer Rechte nach sich zieht.

ARTIKEL 11. ANWENDBARES RECHT

Sofern für den Nutzer nicht anderweitige Bestimmungen öffentlicher Ordnung gelten:

fallen die Allgemeinen Bedingungen unter das französische Recht.

vereinbaren die Parteien im Falle von Schwierigkeiten hinsichtlich des Bestehens, der Ausführung oder der Auslegung des vorliegenden Schriftstücks oder eines Zusatzes, ihre Meinungsverschiedenheit vor das „Centre de Médiation et d‘Abritrage de Paris - CMAP“, die Schlichtungsstelle bei der Industrie- und Handelskammer, zu bringen, gemäß der Mediationsvorschriften des CMAP, für welche die Partien ihr Einverständnis erklären. SOLLTE INNERHALB EINER FRIST VON EINEM (1) MONAT KEINE GÜTLICHE EINIGUNG ERZIELT WERDEN, FINDEN DIE REGELN FÜR DIE GESETZLICHE ZUSTÄNDIGKEIT FÜR STREITIGKEITEN MIT NICHT-PROFESSIONELLEN NUTZERN IHRE ANWENDUNG.

Stand: 3. April 2018